Zu den Inhalten springen
Wir bauen für unsere Patienten
Baudokumentation und Baublog
4. Juli 2013

Gut gepolstert, bunt bemalt

Hier tut sich niemand weh: Die Arche wird mehr und mehr zum tollen Spielhaus. Zurzeit werden die Innenwände weich ausgepolstert, damit sich beim Herumtoben kein Kind verletzen kann.
Eine Besonderheit des Neubaus sind die vielen hellen Innenhöfe. Sie sind nicht nur lichtdurchflutet, sondern auch noch bunt bemalt. Die Tierfiguren des Künstlers Hykade zieren die Fenster und Wände und erzählen lustige Geschichten von Giraffen und Pinguinen.

Foto: Wolfram Janzer
Foto: Wolfram Janzer
Foto: Wolfram Janzer
Foto: Wolfram Janzer
Foto: Wolfram Janzer
Foto: Wolfram Janzer
Foto: Wolfram Janzer
Foto: Wolfram Janzer
Foto: Wolfram Janzer