Zu den Inhalten springen
Wir bauen für unsere Patienten
Baudokumentation und Baublog
Das Kernprojektteam "Inbetriebnahme"

Eike Grosse

In regelmäßigen Abständen stellen wir hier Mitglieder unseres Kernprojektteams "Inbetriebnahme" vor, das den Bauprozess bis zum Umzug von Olgahospital und Frauenklinik begleitet. Heute: Eike Grosse.

Eike Grosse
Pflegedienstleitung – seit 2002 im Klinikum Stuttgart tätig

Was ist für Sie das Spannendste an der Inbetriebnahme?
Am spannendsten finde ich es, ein so einmaliges Projekt begleiten zu dürfen. Und die Reaktionen der Mitarbeiter, wenn sie zum ersten Mal, im Rahmen einer Baustellenbesichtigung, ihren neuen Arbeitsplatz sehen und kennenlernen.

Was ist für Sie das Schönste am Neubau?
Viele Funktionsbereiche, die im Altbau über mehrere Ebenen verteilt sind, werden im Neubau auf einer Ebene lokalisiert sein. Ebenso werden wir einen wesentlich höheren Komfort anbieten können als bisher – z.B. Nasszellen in den Patientenzimmern oder Aufenthaltsräume für Eltern und Patienten auf den Stationen.

Was ist die größte Herausforderung Ihrer Aufgabe?
Ich bin sehr gespannt, ob der Umzug gut klappen wird, denn trotz guter Planung und Vorbereitung wird es sicherlich noch einiges Unplanbares geben. Darauf müssen wir dann ad hoc reagieren, damit alles gut läuft.

Was machen Sie am Tag nach dem Umzug?
Da habe ich mir noch gar keine Gedanken gemacht, aber es wird mir sicherlich noch etwas Sinnvolles einfallen.