Aktuell im Klinikum


Update Urogynäkologie / Koloproktologie 2019 3. Beckenboden- Symposium

Datum

07.12.2019

Zeit

08:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Ort

Klinikum Stuttgart – Olgahospital
Olgaraum, Haus M
Kriegsbergstraße 62
70174 Stuttgart

Info

Veranstaltungsflyer: Download

Zurück zur Übersicht

Sehr verehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,

auch in diesem Jahr möchten wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Entwicklungen und Möglichkeiten aus Urogynäkologie und Koloproktologie geben. Schwerpunkte unserer diesjährigen Veranstaltung bilden zum einen operative Therapieverfahren, zum anderen jedoch auch konservative Methoden in der Behandlung von Störungen im kleinen Becken.

Ein Hot Topic stellt sicherlich die FDA Entscheidung zur stärkeren Reglementierung bei der Verwendung von alloplastischen Materialien in der Deszensuschirurgie, die auch in Deutschland zu kontroversen Diskussionen führt, dar. Neben komplexen chirurgischen Fragestellungen (Multiviszerale Chirurgie) sollen auch häufige Problemstellungen (Obstipation, Beckenschmerz, Harnwegsinfektion) sowie Inkontinenz und Senkungsbeschwerden von jungen Frauen bis hin zu Physiotherapie und psychosomatischen Aspekten diskutiert werden.

Bereits die Themenauswahl lässt den interdisziplinären Charakter und damit die enge Zusammenarbeit der beteiligten Disziplinen erkennen, die als Basis für eine erfolgreiche Versorgung der Patienten in unserem Zentrum dient.

Wir freuen uns auf Sie und eine interessante Veranstaltung mit lebhafter Diskussion.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Ulrich Karck
Prof. Dr. Ulrich Humke
Prof. Dr. Jörg Köninger 

Die Zertifizierung der Veranstaltung ist bei der Ärztekammer beantragt.

Kontakt
Klinikum Stuttgart
Interdisziplinäres Kontinenz und Beckenbodenzentrum
Kriegsbergstraße 62
70174 Stuttgart
Telefon 0711 278-52720
j.milakovic@klinikum-stuttgart.de

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren:

  • Arthrex (1.400€)
  • Johnson & Johnson (1.000€)
  • DACH (800€)
  • Medtronic (500€)
  • Dahlhausen (500€)
  • Dr. Pfleger Arzneimittel (500€)
  • Contura (500€)
  • B. Braun (500€)
  • Promedon (250€)
  • Fa. Coloplast GmbH (400€)

 

 

Zurück zur Übersicht