Aktuell im Klinikum

04.07.2019

Erfolgreiche Pflegeprofis im Klinikum Stuttgart

Azubi-Team mit Clown

Mehr als 1.000 Pflegekräfte, -Teams und Azubis aus ganz Deutschland wurden für den Wettbewerb „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ nominiert. Alle Kandidaten arbeiten in der professionellen Pflege und wurden von Patienten, Angehörigen, Freunden und Kollegen für den Wettbewerb des PKV-Verbands vorgeschlagen.
Erstmals konnten auch Auszubildende nominiert werden, für die es eine eigene Kategorie gibt. Daher gibt es jeweils zwei Preise auf Landesebene.
Nun stehen die Gewinner in den 16 Bundesländern fest. In Baden-Württemberg konnte das Klinikum Stuttgart sowohl in der Kategorie „Pflegeprofis“ als auch bei den Azubis gewinnen.

Beliebteste Pflegeprofis: Das Team der internistischen Intensivstation A4 im Klinikum Stuttgart
Für jeden Patienten und die Angehörigen ist der Aufenthalt auf einer Intensivstation eine absolute Ausnahmesituation. Die Pflegekräfte der Station A4 in Baden-Württembergs größtem Haus der Maximalversorgung versorgen mit hoher Professionalität sehr erfolgreich 24 Stunden am Tag kritisch Kranke. Die verlässliche, sichere und hochengagierte Arbeit wird von Angehörigen und Patienten sehr geschätzt. Das Team verantwortet innerhalb des Klinikums auch den Herzalarm und strahlt Ruhe und Souveränität auch in hektischen Reanimationssituationen aus.

Beliebteste Pflege-Azubis: Die Auszubildenden der Kinderorthopädie im Klinikum Stuttgart
In der Kinderorthopädie in Deutschlands größter Kinderklinik, dem Olgäle des Klinikums Stuttgart, ist die Pflege besonders anspruchsvoll. Häufig sind mehrere Operationen und lange Klinikaufenthalte für die kleinen Patienten aus ganz Deutschland nötig. Die Station ist eine besondere Ausbildungsstation, auf der die Auszubildenden drei Wochen im Jahr unter erfahrener Anleitung Verantwortung übernehmen. Das Team wurde nicht nur für die starke Pflege, sondern auch für die große Herzlichkeit und den liebevollen Umgang mit den Kindern gewürdigt.

Mit dem Erfolg in Baden-Württemberg haben die Teams des Klinikums Stuttgart auch eine Einladung zum „Fest der Pflegeprofis“ im Berliner Reichstagsgebäude gewonnen. Zudem wird es eine Preisübergabe in Stuttgart geben. Schirmherr des Wettbewerbs ist Staatssekretär Andreas Westerfellhaus, Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung.

Der Medizinische Vorstand des Klinikums Stuttgart, Prof. Jan Steffen Jürgensen, freut sich mit den Gewinnern: „Ich gratuliere den beiden ausgezeichneten Teams und bedanke mich stellvertretend bei ihnen für das große Engagement der fast 3000 Pflegeprofis im Klinikum Stuttgart. Die Wertschätzung und der Dank von Patienten und Kollegen an unsere Pflegeteams ist ein wunderbares Signal.“

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier: https://www.deutschlands-pflegeprofis.de/

Klinikum Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart umfasst das Katharinenhospital, das Krankenhaus Bad Cannstatt und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. 7.000 Mitarbeiter, darunter fast 3000 Pflegekräfte und 1000 Ärztinnen und Ärzte, versorgen jährlich rund 90.000 Patienten stationär und 600.000 ambulant. Über 3500 Geburten und mehr als 50.000 Operationen werden jedes Jahr im Klinikum Stuttgart betreut. Die Akademie für Gesundheitsberufe des Klinikums bietet fast 800 Ausbildungsplätze. Das Katharinenhospital des Klinikums wird zurzeit für 750 Mio. € erneuert.

Mehr erfahren: Starke Pflege. Starkes Klinikum.


Bilder:
Team Station A4