Vier Krankenhäuser – ein Klinikum

Bürgerhospital

Außenansicht Bürgerhospital

Das Bürgerhospital ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen. Schwerpunkte bilden die Psychosomatischen Medizin sowie das Behandlungszentrum Stuttgart-Mitte des Zentrums für Seelische Gesundheit.

Neben der stationären Patientenversorgung bietet das Bürgerhospital mit mehreren Tageskliniken sowie ambulanten Beratungs- und Behandlungsangeboten individuelle Möglichkeiten für Diagnostik und Therapie.

Nach dem Umzug des Zentrums für Seelische Gesundheit in den Neubau am Krankenhaus Bad Cannstatt entsteht am Standort Türlenstraße (direkt neben dem Bürgerhospital) als neuer Schwerpunkt das Behandlungszentrum Stuttgart-Mitte. Hierzu gehören das Sozialpsychiatrische Zentrum für die Behandlung von chronisch psychisch kranken Menschen, die Tagesklinik für Ältere, die Memory Clinic, die Suchtmedizinisches Tagesklinik sowie die Suchtmedizinische Ambulanz und Beratungsstelle. Die derzeit noch am Bürgerhospital befindlichen Einheiten des Zentrums für Seelische Gesundheit werden im Oktober 2015 in die Türlenstraße umziehen.

Die Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie wird dann Ende 2015 ebenfalls das Bürgerhospital verlassen und ihre neuen Räumlichkeiten am Krankenhaus Bad Cannstatt beziehen. Mit dem Jahreswechsel 2015/2016 wird damit der medizinische Betrieb am Bürgerhospital eingestellt.

Klinikum Stuttgart – Bürgerhospital (BH)

Tunzhoferstraße 14-16
70191 Stuttgart
Telefon: 0711 278-03
E-Mail: info@klinikum-stuttgart.de

Bürgerhospital

Ihr Weg zu uns
Bürgerhospital