Neurologische Klinik

Stroke Unit

Das Gehirn toleriert Sauerstoff- und Zuckermangel nur für sehr kurze Zeit. Deshalb ist der plötzliche Verschluss einer hirnversorgenden Arterie ein Notfall, der einer besonderen, raschen und erfahrenen Diagnostik und Therapie bedarf.

Time is brain - jede Sekunde zählt. Schlaganfall ist ein Notfall!

  • Im Notfall wählen Sie bitte die Notrufnummer 112.
  • Die direkte Notfall-Nummer bei einem Schlaganfall für unsere Klinik lautet:
    0711 278-170 (rund um die Uhr besetzt)
Zertifikat Stroke Unit

Die Stroke Unit ist eine Spezialstation in der Neurologischen Klinik mit zwölf Betten in 24-Stunden-Überwachung. Sie ist gemäß den Qualitätsstandards der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe zertifiziert. Sie ist mit einem besonderen Zugriff auf die Funktionsdiagnostik, mit spezieller Logistik und einem Team von besonders ausgebildeten Ärzten, Schwestern, Physiotherapeuten, Logopäden, Ergotherapeuten und Sozialdienstmitarbeitern ausgestattet. Dem optimalen Zusammenspiel dieses Teams kommt eine mehr als zehnjährige Erfahrung in der Arbeit der Stroke Unit zugute. Wie in einer Intensivstation werden die Vitalparameter (Blutdruck, Puls, Sauerstoffsättigung, Temperatur und Atmung und EKG) mit Hilfe von Monitoren überwacht und behandelt.

Dank dieser optimalen Ausstattung kann innerhalb kürzester Zeit eine komplette Diagnose gestellt und nach festgelegten Behandlungsprinzipien mit medikamentöser, physio- und ergotherapeutischer Behandlung, logopädischer Diagnostik und Therapie sowie Rehabilitation begonnen werden. Die Neurologische Klinik verfügt durch die kontinuierliche und jahrelange Erfahrung in der Teilnahme an Therapiestudien zudem über hervorragende wissenschaftliche Kooperationen.

Dr. med. Elisabeth Schmid

Leitung der Stroke Unit

Dr. med. Elisabeth Schmid
Leitende Oberärztin der Neurologischen Klinik