Medizinische Zentren

Interdisziplinäres Kontinenz- und Beckenbodenzentrum Stuttgart

Logo Interdisziplinäres Kontinenz- und Beckenbodenzentrum Stuttgart

Die am Zertifizierten Interdisziplinären Kontinenz- und Beckenbodenzentrum (BBZ) des Klinikums Stuttgart beteiligten Fachdisziplinen verfügen über große Kompetenz in der Behandlung von Funktionsstörungen oder Erkrankungen des Beckenbodens, die zu Harn- und Stuhlinkontinenz führen können. Unsere Expertem gewährleisten eine hohe qualitative Versorgung auf dem aktuellsten medizinischen Stand und nach den aktuellen Leitlinien der Fachgesellschaften.

Der aus Bindegewebe und Muskeln bestehende Beckenboden ist vor allem für die Sicherung der Kontinenz zuständig. Unter anderem können Übergewicht, chronische Überlastung, operative Eingriffe oder Medikamente sowie Schwangerschaft und Geburt oder übermäßiges Pressen bei der Stuhlentleerung zu einer Funktionsstörung oder Erkrankung des Beckenbodens führen. Mehr als sechs Millionen Menschen sind allein in Deutschland davon betroffen.

Im BBZ arbeiten Spezialisten interdisziplinär bei Diagnostik und Therapie zusammen - aus Gynäkologie, Urologie, Chirurgie / Viszeralchirurgie / Proktologieƒ, Kinderchirurgieƒƒ, Gastroenterologie, Diagnostischer und Interventioneller Radiologie, Pathologie, Anästhesiologie und operativer Intensivmedizin, aus der Physiotherapie, Neurologie und Geriatrie.

Die drei Hauptkooperationspartner des Interdisziplinären Kontinenz- und Beckenbodenzentrums des Klinikums Stuttgart – Frauenklinik, Urologie sowie Allgemein- und Viszeralchirurgie – sind offizielle Beratungsstellen der Deutschen Kontinenz Gesellschaft. Die Klinik für Allgemeinchirurgie ist zudem seit 2010 als Kompetenzzentrum für chirurgische Koloproktologie (CACP und DGAV) zertifiziert. Darüber hinaus besteht am Klinikum Stuttgart ein nach den Kriterien der Deutschen Krebsgesellschaft sowie nach ISO 9001:2008 zertifiziertes Darmzentrum.

Interdisziplinäres Kontinenz- und Beckenbodenzentrum
Olgahospital / Frauenklinik
Kriegsbergstraße 62
70174 Stuttgart

Kontakt
Angelika Kallus
Telefon. 0711 278-52720
E-Mail: a.kallus@klinikum-stuttgart.de