Katharinenhospital

Interdisziplinäre Notaufnahme - INA

Die Interdisziplinäre Notaufnahme (INA) des Katharinenhospitals ist als größte Notaufnahme in Stuttgart an allen Tagen des Jahres rund um die Uhr für Sie da.

Gerade in Notfallsituationen kommt es auf eine rasche Untersuchung mit symptomorientierter Diagnostik und Therapie an. Als interdisziplinäres Team aus Fachärzten der Gebiete Innere Medizin, Chirurgie, Orthopädie, Anästhesie, Allgemeinmedizin sowie Neurologie sind wir zusammen mit unseren Kollegen der Pflege auf die Behandlung von Notfallpatienten spezialisiert.

Als eines der ersten und noch wenigen Zentren in Deutschland bieten wir echte interdisziplinäre Notfallmedizin nach internationalem Vorbild: Untersuchung, Diagnostik und Therapie erfolgen aus einer Hand. Wir leiten zunächst symptomorientiert Diagnostik und Therapie ein, um rasch zu einer Diagnose zu gelangen und die weitere spezifische Behandlung zu ermöglichen. Je nach Bedarf können wir unsere Patienten ambulant behandeln, zur Überwachung stationär aufnehmen oder in einer der Fachabteilungen weiter versorgen lassen. Als Klinik der Maximalversorgung können wir bei Bedarf jederzeit auf die Expertise aller Fachabteilungen des Klinikums Stuttgart zurückgreifen.

Wir verfügen über 23 Behandlungsplätze mit zentralem Monitoring, zwei Schockräume, je einem Wund- und Gipsraum und behandeln hier täglich zwischen 100 und 120 Patienten. Wir arbeiten hierfür mit dem international anerkannten ESI-Triage-System und behandeln Notfallpatienten nach medizinischer Dringlichkeit.