Ärzte

Ihr Praktisches Jahr im Klinikum Stuttgart

Bei der Visite - Quelle: AnyCare GmbH

Das Klinikum Stuttgart mit seinen drei Standorten ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Dieser Titel zeichnet die hohe medizinische Kompetenz der verschiedenen Fachbereiche des Klinikums Stuttgart aus.

Fast alle Chefärzte sind als Privatdozenten oder Professoren in der Lehre an baden-württembergischen Universitäten tätig. Dies gewährleistet eine zum Studium passende, moderne praxisnahe und interdisziplinäre Ausbildung im Praktischen Jahr. Das Klinikum Stuttgart bietet mit seinen rund 2.100 Betten auch das Studium an seltenen klinischen Beschwerdebildern.

Praktisches Jahr mit vielen Möglichkeiten

Im Klinikum Stuttgart als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen und Krankenhaus der Maximalversorgung stehen maximal 70 PJ-Ausbildungsplätze zur Verfügung. Wir bieten Ihnen neben den zahlreichen Wahlfächern auch innerhalb der Pflichttertiale Innere Medizin und Chirurgie einen Wechsel in Subspezialitäten an. Zudem können Sie während des PJ in die Abteilungen der anderen Standorte des Klinikums „hineinschnuppern“.

Neben einem halbjährigen Zentralunterricht mit interessanten, praxisnahen Themen finden Sie zahlreiche weitere Unterrichtsangebote, wie beispielsweise spezielle Diagnoseseminare in den Wahlfächern oder einen Reanimationskurs. Die passende Fachliteratur findet sich in den gut sortierten medizinischen Fachbibliotheken der einzelnen Häuser oder online über einen Internetzugang zu Wissensdatenbanken.

Damit die Praxis nicht zu kurz kommt, werden in jedem Fach fallbezogene Unterrichtsseminare angeboten. Ein Mentoren-System stellt sicher, dass Sie Seite an Seite mit dem Mentor in die Praxis eingeführt werden. In den Personalwohnheimen der vier Häuser stehen – je nach Kapazität – Zimmer für PJler zur Verfügung.

Unterricht und Curriculum

Curriculum erstes Halbjahr

In einem halbjährigen Zentralunterricht am Standort Katharinenhospital werden Ihnen unterschiedliche, praxis- und prüfungsrelevante Themen angeboten.

Der Unterricht findet immer freitags von 8.00 bis 14.30 Uhr statt. Im zweiten Halbjahr steht Ihnen dieser Tag frei für Ihr Studium zur Verfügung.

Die insgesamt 84 Unterrichtsstunden umfassen folgende Gebiete:

  • Pathologie
  • Palliativmedizin
  • Röntgen
  • Schmerztherapie
  • Labor
  • EKG-Kurs
  • Ethik
  • Chirurgische Techniken
  • Reanimationskurs
  • Hygiene
  • Diabetes / Endokrinologie

Neben dem Zentralunterricht bietet das Klinikum Stuttgart zahlreiche weitere Unterrichtsangebote – beispielsweise spezielle Diagnoseseminare in den Wahlfächern oder einen Reanimationskurs an. Damit die Praxis nicht zu kurz kommt, werden in jedem Fach fallbezogene Unterrichtsseminare angeboten.

Unsere Angebote für PJ-Studenten im Überblick

  • Attraktive sozialversicherungsfreie Praktikumsvergütung (400 € im Monat)
  • Einführungsveranstaltung am ersten Tag des PJ und Starterpaket
  • Individuelle Betreuung durch persönlichen Mentor
  • Logbuch
  • Möglichkeit zur Rotation innerhalb einzelner Fächer
  • Individuelle Staatsexamensvorbereitung mit Simulation einer Prüfungssituation
  • Medizinische Fachbibliotheken mit online-Recherche
  • Dienstkleidung
  • Kostenlose Teilnahmemöglichkeit am Fortbildungsprogramm des Bildungszentrums
  • und vieles mehr...

Download