Aktuell im Klinikum


10 Jahre Intensivmedizinisches Repetitorium

Datum

10.10.2017-13.10.2017

Ort

Tagungszentrum Hohenheim

Info

Programmflyer mit Anmeldekarte: Download

Zurück zur Übersicht

Neu: Mit Workshop Airwaymanagement am 09.10.2017

10 Jahre Intensivmedizinisches Repetitorium! Wir freuen uns sehr, Sie zur Jubiläumsveranstaltung unserer bewährten Intensiv-Fortbildung einladen zu dürfen: 10. bis 13. Oktober 2017, wieder im Tagungszentrum Hohenheim (bei Stuttgart). Um noch mehr Praxisnähe zu bieten, haben wir dem Intensivmedizinischen Repetitorium einen Workshop zum Thema Airwaymanagement vorangestellt: Dieser findet am Montag, dem 9. Oktober 2017 statt und kann separat oder mit Repetitorium gebucht werden.

Veranstalter und Wissenschaftliche Leitung

  • Prof. Dr. med. Tilo Andus
    Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie, Hepatologie und internistische Onkologie, Krankenhaus Bad Cannstatt
  • Prof. Dr. med. Jörg Köninger
    Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Transplantationschirurgie, Katharinenhospital und Krankenhaus Bad Cannstatt
  • Prof. Dr. med. Franz-Josef Kretz
    Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Krankenhaus Bad Cannstatt
  • Prof. Dr. med. Andreas Walther
    Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, Katharinenhospital

Workshop Airwaymanagement

  • Dr. med. H. von Löwensprung
    Abteilung für Anästhesie und operative Intensivmedizin, Robert-Bosch-Krankenhaus, Stuttgart

Teilnahmegebühr
€ 390,- Intensivmedizinisches Repetitorium
€ 90,- Workshop Airwaymanagement
Der Workshop kann unabhängig vom Repetitorium gebucht werden.

> Hier können Sie sich online zum Repetitorium anmelden

 

Teilnehmerregistrierung / Organisation
Sekretariat der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Krankenhaus Bad Cannstatt, Gabriele Marquardt
Telefon 0711 278-62801
Telefax 0711 278-60356
E-Mail: gmarquardt@klinikum-stuttgart.de

 

Wir danken den Sponsoren des Repetitoriums:

  • Alexion Pharma (€ 500)
  • Astellas Pharma GmbH (€ 2.000)
  • Bayer Vital GmbH (€ 1.000)
  • Böhringer Ingelheim (€ 1.000)
  • CSL Behring GmbH (€ 2.000)
  • Mitsubishi Tanabe Pharma GmbH (€ 2.000)
  • MSD Sharp & Dohme GmbH (€ 1.500)
  • Orion Pharma GmbH (€ 500)
  • Pfizer Pharma PFE GmbH (€ 2.000)
  • Ratiopharm GmbH (€ 1.000)
  • Xenos AG (€ 500)

Für die Bereitstellung von Geräten und Material für den Workshop Airwaymanagement danken wir folgenden Firmen:

  • Ambu GmbH
  • Cook Medical
  • Intersurgical GmbH
  • Medi-King GmbH
  • Smiths Medical Deutschland GmbH (zzgl. € 500)
  • Karl Storz GmbH & Co. KG
  • Teleflex Medical GmbH
  • VBM Medizintechnik GmbH
  • Verathon Inc.

Zurück zur Übersicht